Transparenz-Bericht

Nutzdaten (Body/Attachments) werden auf den Servern verschlüsselt während maximal der Vorhaltedauer gespeichert und danach unwiderruflich gelöscht.Die Nutzung von PrivaSphere ist ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich (nur eMail Adresse notwendig).

Weitere Informationen über die verarbeiteten Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PrivaSphere übermittelt jede Nachricht standardmässig verschlüsselt (mit Beziehungsvertraulichkeit) und stellt die Informationen über Art der Zustellung dem Kunden transparent zur Verfügung.

Die PrivaSphere AG muss auf behördliche Anordnung «die [ihr] vorliegenden Angaben liefern». Wenn Behörden bei uns Auskunft über unsere Nutzer fordern, beschränken wir uns auf die gesetzliche Minimal-Auskunft:

Statistik der korrekt eingegangenen, und somit beantworteten behördlichen Anfragen für Datenlieferung: