Sicher korrespondieren

Ermöglichen Sie es Ihren Kunden und Partnern Ihnen eine vertrauliche Frage zu stellen oder persönliche Dokumente per eMail zukommen zu lassen - spontan und sicher übermittelt.

Vom Empfänger bezahltes sicheres eMail

  1. Aktivierung und Anpassung unter ‘Mein Konto’ – ‘Kontaktformular’
  2. Integration des Links zum sicheren Kontaktformular auf Ihrer Homepage, Ihrer Mail-Fusszeile oder auf Ihrer Visitenkarte.

Der Link sieht so aus (Beispiel): https://www.privasphere.com/john@smith.com

Hinzufügen eines Bildes / Logos


Einstellungen

Aktivieren: Aktivierung des sicheren Kontaktformulares

Photo/Logo: Hochladen des Photos/Logos das im Sicheren Kontaktformular angezeigt werden soll. Unterstützt werden die Formate gif und jpg; max. 50 KB gross – am besten mit einer Höhe von ca. 100px – und einer Breite von ca. 500px bei 72dpi Auflösung.

Hyperlink: Hinzufügen des URL Ihrer Homepage. Bei einem Klick auf das Logo wird diese dann geöffnet.

Text: Kurzer Text unter dem Photo/Logo.

E-Mailadresse unterdrücken: Die eMail Adresse wird im Kontaktformular nicht angezeigt.

Name unterdrücken: Der Name wird im Kontaktformular nicht angezeigt.

Spam-Schutz: Ein SPAM-Schutz (graphischer Text) wird angezeigt und muss vom Sender abgeschrieben werden.

Ihre sichere Kontaktadresse: zeigt den Link zu Ihrem Sicheren Kontaktformular an (z.B. https://www.privasphere.com/john@smith.com)

Kontaktformular mit Feldern: es besteht die Möglichkeit Felder anzuzeigen:

Mehr Einstellungen:

Um eine andere Anzeige-Sprache als die des eigenen Kontos anzuzeigen, so kann der folgende Sprach-Befehl verwendet werden: "?lang=". Die Auswahl ist: "de" (Deutsch), "en" (Englisch), "fr" (Französisch), "it" (Italienisch).

Beispiel für Italienisch: https://www.privasphere.com/info@privasphere.com?lang=it

Zusätzlich können auch die folgenden Felder Voreingefüllt werden: "From:", "Subject" und "Body":

Befehle:
From: "&from="
Subject: "&subject="
Body: "&body="

Beispiel: https://www.privasphere.com/info@privasphere.com?lang=de&from=tester@company.com&subject=Request&body=Hallo


Integration des Links auf der Homepage



Integration in der eMail Fusszeile


Veröffentlichung als 2D Barcode auf der Visitenkarte oder Broschüre

PrivaSphere erzeugt in Ihrem Profil einen 2D Barcode. Dieser kann auf Ihrer Visitenkarte, Ihren Broschüren oder sonstigen Veröffentlichungen abgedruckt werden.

Dieser kann mittels Smart-Phone eingelesen werden und er öffnet sogleich Ihr sicheres Kontaktformular.

Sie finden den 2D Barcode in 'Mein Konto' - 'Kontaktformular' - 'QR-Code für Smart-phones'. 

Mehr Informationen über den 2D Barcodes: http://de.wikipedia.org/wiki/QR_Code


Sicheres Kontaktformular mit verstecktem Namen, eMail Adresse sowie SPAM Schutz


Strukturiertes Sicheres Kontaktformular

Auf Anfrage sind strukturierte Sichere Kontaktformulare erhältlich.

Es gibt verschiedene Typen:

Structuriertes Kontaktformular mit Feldern (auch mit diversen 'Eingabe-Prüfungen')

Beispiel: https://www.privasphere.com/e?vdbl7hq6u3nnlkfcz1qh&c=Wurzelbehandlung


eGov Formulare für den Verkehr mit Gerichten und Behörden

Strukturierte Formulare für den eGov-Bereich

Diese verfügen über einfache Eingabe-Prüfungen, überprüfen ob hochgeladene PDF Dateien korrekt digital signiert sind und generieren einen Signatur-Bericht des Bundesamtes für Justiz.

Beispiele:

Tribunale d'appello - Tribunale cantonale delle assicurazioni
Repubblica e Cantone Ticino

https://www.privasphere.com/dg-pg-ta-tca

Elektronische Eingabe an das Obergericht des Kantons Thurgau

https://erv.tg.ch/TG-EE-Obergericht

Strafgericht des Kantons Zug

https://www.privasphere.com/ZG-ePost-Strafgericht

Bei Interresse an weiterem Branding (inklusive eigenem URL und SSL Zertifikat - siehe Beispiel https://eeg.lu.ch/) oder für weitere Eingabe-Prüfungen kontaktieren Sie uns bitte: https://www.privasphere.com/info@privasphere.com

siehe auch:

Überprüfung im Sicheren Kontaktformular:

  • Falls die e-mail Adresse des Empfängers sichtbar ist, stellen Sie sicher, dass dies die richtige Adresse dieser Person ist - zum Beispiel kontaktieren sie hierfür den Empfänger zuerst out-of-band.
  • Überprüfen Sie, dass die Website des Empfängers oder seine Visitenkarte einen Link enthält, der hierher führt.
  • Ausserdem, stellen Sie bitte sicher, dass Sie sich auf der korrekten Site befinden und dass Sie keine unerwünschten Spuren auf dem Gerät, von welchem aus Sie versenden, hinterlassen.

You certainly know the problem of mailing a link to a recipient who then complains because in transit, a line-break was entered or alike and your recipient only sees a 404 error (http://en.wikipedia.org/wiki/HTTP_404).

There is a variety of unencrypted link shorteners available freely.

For certain purposes, e.g. due to your obligation for data protection, it is recommendable not to use them because

  • the databases might be in institutions that are not certified / audited by institution amenable to your own jurisdiction
  • due to the unencrypted nature of your HTTP response and the corresponding service responses - anybody along the route your request IP packets take can observe/record/correlate/... what exactly you do.

How does this work?

Just login, go to your Contact Form and at the bottom, add your link.

Short Link

  • a quite short available random link will be proposed - you can overwrite this with some meaningful string, but it might already be taken.
  • the string may only contain 7bit/US-ASCII non whitespace, no special characters - e.g. 'JohnDoe'. Additionally 'underscore' i.e. '_' is allowed.

Long Link

The long link allows more character types as your long URIs "in the wild" also have a lot more, but to avoid attacks also there, not everthing is allowed.

The long link can contain request parameters - e.g.: john@doe.com?&subject=Hallo&body=Salü...%2C%0D%0Aabc

Further hints:

How may it looks like?

       is equivalent to

Recommendation

To make the best out of your PrivaSphere Secure Contact form, we suggest you combine our short link with some required fields and input checks - see the following example:

https://p4u.ch/getDigiArchive

Bookmark

If you expect to add multiple short-links per day, you might want to add a Brower-Bookmark with your eMail address in.

https://www.privasphere.com/go.?login=mail@company.com&na=shortLinks
(use your own email address instead of "mail@company.com")

Moderate use

To avoid loads affecting our other services - this service is only designed for moderate use, not for publication in media with a wide reach - so:

  • PrePay users add up to 20 links per day - owners of a subscription can go higher.
  • Up to 50 lookups per link and day.


If you wish to use this PrivaSphere Service beyond the described limits, please contact us

See also:

Erfassen und verwalten Sie Ihre Kontakte online und versenden Sie Nachrichten ohne Vertippen der Mailadresse.

Siehe auch:

Mit dieser Option könne Sie Empfänger erreichen, welche auf Verschlüsselungen wie S/MIME oder PGP/GPG zugreifen ohne selbst ein Schlüsselpaar zu haben und Software zu installieren.

  • Laden Sie ein gültiges Zertifikat oder PGP Key für den Empfänger hoch.
  • In diesem Fall, ist ein MUC nicht mehr nötig

  • Wir empfehlen Ihnen Ihr „'Sicheres Kontaktformular' zu aktivieren, um Ihren Empfängern das Antworten zu vereinfachen.
  • Entfernen  Sie ungültige oder fehlerhafte Zertifikate selbst.

  • Hat sich der Empfänger auf der Serviceplattform registriert, wird der entsprechende Schlüssel nicht länger gebraucht und der Empfänger wird entsprechend der Empfänger-Einstellungen behandelt.
  • Diese Option ist für elektronisch eingeschriebene sichere eMails nicht möglich. Den MUC finden Sie in Ihrer „Gesendeten Nachricht“.

Siehe auch:

Sie können für einen Empfänger einen persönlichen MUC festlegen. Diese Massnahme bedeutet jedoch einen Sicherheitverlust.

Diese Option ist nur verfügbar, so lange sich der Empfänger noch nicht für Secure Messaging registriert hat.

Länge des vordefinierten MUC: Mindestens 5 Zeichnen, maximal 20. 

PrivaSphere empfiehlt: Wenn der Empfänger mit dem System vertraut ist, machen Sie ihn auf die Registrierung aufmerksam. Somit fällt der Austausch des MUCs weg.

 

Speichern des vordefinierten "Message Unlock Codes" (MUC = Einmalpasswort) in einem erfassten Kontakt:

 

Für "Sicherheits-erfahrene Benutzer" stellt PrivaSphere Secure Messaging die Funktion 'set-MUC' im Web Interface zur Verfügung. Diese erlaubt es einen MUC zu unterdrücken oder aber ihn im Versand-Prozess zu definieren. Um diese Funktionalität zu aktivieren kontaktieren Sie bitte unser Verkaufsteam (http://www.privasphere.com/info@privasphere.com).

Siehe auch:

PrivaSphere Secure Messaging liefert alle eingehenden eMails als verschlüsselte PDF Dateien an einen Empfänger. Der Dienst kann im Konto eingeschaltet werden unter: 'Mein Konto' - 'Zustellung':

  • Wählen Sie ein Passwort (>20 Zeichen) und drücken Sie 'speichern'.
    Drücken Sie 'Generieren' um ein gutes Zufalls-Passwort zu generieren.

Alle eingehenden eMails werden als verschlüsselte PDF Datei einem eMail an Sie angehängt. Die PDF Datei ist mit mindestens 128-Bit RC4  verschlüsselt (symmetrisch) und kann mit dem Passwort geöffnet werden.

PrivaSphere Registered Secure eMails™ und PrivaSphere™ eGov Registered Secure eMails werden nach der Akzeptierung im Web als verschlüsseltes PDF ausgeliefert.

Um die Funktion auszuschalten drücken Sie auf den 'Abfall-Eimer' und anschliessend auf 'Speichern'.

(Die Funktion 'eMail als PDF' funktioniert nicht, wenn die Option 'Benachrichtigung unterdrücken' in den 'POP-Einstellungen' aktiv ist.)


Da Standard-Passwort verschlüsselte Dateien (PDF, ZIP und andere) anfällig für "offline Passwort-Attacken" sind, ist es empfehlenswert, ein "langes" Passwort zu verwenden und es regelmässig zu ändern (z.B. alle paar Wochen oder alle 30 Nachrichten, die geschützt waren mit ihm). Je länger das Passwort, desto seltener müssen Sie es ändern.

siehe auch:

Als Prepay – Nutzer können Sie Ihre Kommunikationspartner generell für den Verkehr mit Ihnen sponsoren, sobald diese auf PrivaSphere ein Empfangspasswort besitzen.

Wenn Sie eine ähnliche Funktionalität bei einem Abonnement wünschen, so kontaktieren Sie uns bitte.

Wie funktioniert es:

Gehen Sie unter zu "Meine Kontakte" und aktivieren Sie das Sponsoring.

Auch Ihre Kommunikationspartner können somit von Ihren Volumenrabatten bzw. SIK-Konditionen profitieren.


Um den Status des Sponsoring für einen Kontakt zu erfahren, öffnen Sie den entsprechenden Kontakt. Sponsoring kann auch hier wieder gelöscht werden.

Alternativ wird der Status auch beim Drücken von 'sp' angezeigt - sofern der Kontakt schon gesponsort ist.

Siehe auch: