News

Thursday 26. May
PrivaSphere eGov: Jetzt mit Interoperabilität

 

Elektronischer Behördenverkehr in der Schweiz

PrivaSphere Secure Messaging ist bereit für den Schweiz-weiten Versand dank Interoperabilität

26. Mai 2011 – „PrivaSphere Secure Messaging“ als erste eidgenössisch anerkannte, sichere elektronische Zustellplattform, ist ab sofort bereit für den Meldungsaustausch mit den anderen Plattformen.

Damit können PrivaSphere Kunden alle teilnehmenden Behörden[1] der Schweiz bequem elektronisch erreichen - unabhängig davon, mit welchem Anbieter die Behörde arbeitet. Dies ist besonders von Vorteil für Kunden wie z.B. den Mitgliedern des Schweizerischen Anwaltsverbandes, die damit Eingaben an Gerichte elektronisch einreichen können.

Viele Behörden haben zudem zur Vereinfachung entschieden, das sichere PrivaSphere eGov Eingabeformular zu verwenden[2]. Damit kann ein qualifiziert digital unterzeichnetes PDF-Dokument ohne weitere Voraussetzungen direkt und preislich wesentlich günstiger als auf Papier eingereicht werden.
Die Behörden und identifizierte Nutzer können einfach auf der PrivaSphere Plattform mittels „eGov Suche“ gefunden werden.

PrivaSphere Secure Messaging respektiert die Privatsphäre der registrierten eGov Benutzer. Diese können die Suchbarkeit Ihrer Adresse im PrivaSphere Verzeichnis einschränken. Die Einstellungen finden Sie unter „Mein Konto“[3].

 

Über PrivaSphere

PrivaSphere Secure Messaging ist die führende Schweizer Plattform für sichere eMail. Die Schweizer Gesellschaft wurde im Oktober 2002 gegründet. Mit PrivaSphere können Unternehmen aller Grössen und aus den verschiedensten Branchen spontan sicher via Internet kommunizieren - ohne Installation von Software oder Hardware und ohne in eine eigene eMail- Sicherheits-Infrastruktur investieren zu müssen. PrivaSphere wurde 2005 mit dem CTI Start-Up Label der schweizerischen Förderagentur für Innovation ausgezeichnet, ist Preisträger des Swiss Technology Awards und ISO27001 zertifiziert. PrivaSphere ist die erste eidgenössisch anerkannte sichere eMail-Zustellplattformtechnologie.

 

----------------------------------------------------
[1] gemäss Verordnungen (VeÜ-ZSSchK, VeÜ-VwV, etc.)
[2]  z.B. das Bundesamt für Migration mit https://www.privasphere.com/BFM-ODM-UFM-FOM oder innerschweizer Kantone mit https://www.privasphere.com/ZG-ePost-Obergericht, https://eeg.lu.ch/obergericht, etc.
[3]  Auf den anderen Plattformen sind jedoch Teilnehmer/-innen – ohne Berücksichtigung der individuellen Datenschutzpräferenzen – suchbar. Zur Wahrung der Persönlichkeitsrechte kann daher leider nur mit vollständiger E-Mail Adresse oder exaktem Namen plattformübergreifend gesucht werden – eine Liste der Behörden kann auch unter http://www.ch.ch/ejustice gefunden werden.
---------------------------------------------------------------------





<- Newsübersicht...